Blutspende

Millionen Bundesbürger spenden jedes Jahr freiwillig und unentgeltlich Blut beim DRK. Das DRK unterstützt weltweit das ethisch-moralische Prinzip der unentgeltlichen Blutspende, denn Blut darf nicht zur Handelsware werden.

Weltweit werden pro Jahr ca. 75 Millionen Blutspenden benötigt. In Deutschland selbst sind das knapp 5 Mio. Blutspenden pro Jahr, was umgerechnet 15.000 pro Tag entspicht. Die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes decken 80 Prozent des Bedarfs an Blutspenden in Deutschland ab.

Tragen auch Sie dazu bei, dass ausreichend Blutspenden geleistet werden. Grundsätzlich kann jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 72 Jahren, mit einem Mindestkörpergewicht von 50 kg, Blut spenden. Frauen können viermal in 12 Monaten, Männer sogar sechsmal innerhalb von 12 Monaten Blut spenden. Für Erstspender liegt die Altersgrenze bei 65 Jahren. Außerdem erhalten Erstspender drei bis vier Wochen nach der Spende ihren Blutspendeausweis, der auch die Information über die eigene Blutgruppe enthält. Er vereinfacht bei jeder folgenden Blutspende die Spendenanmeldung. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens 8 Wochen liegen. Über die Zulassung zur Blutspende entscheidet der auf dem Blutspendetermin anwesende Arzt.

Detaillierte Infos zur Blutspende finden Sie beim Blutspendedienst Nord unter http://www.bsdnord.de.

Blutspendetermine 2018

30.05.2018 15.00 - 19.00 Uhr
29.08.2018 15.00 - 19.00 Uhr
14.11.2018 15.00 - 19.00 Uhr

Spende Blut Logo

Termine

Übersicht

30. Apr 2018

Schließzeit

mehr »

04. Mai 2018

Sammlung für das Müttergenesungswerk

mehr »

05. Mai 2018

Sammlung für das Müttergenesungswerk

mehr »