Sie befinden sich hier:

  1. Der Ortsverein
  2. Wer wir sind
  3. Pressemitteilungen 2024

Bericht über die Mitgliederversammlung vom 22. April 2024

Am 22. April fand die diesjährige Mitgliedersammlung des DRK Ortsvereins Altenholz e. V. statt.

Die Vorsitzende Martina Görschen-Weller gab einen Abriss über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und dankte allen Mitgliedern für die Unterstützung durch die Mitglieds- und Spendenbeiträge. Ohne diese könne der Ortsverein seine Arbeit vor Ort nicht so umfänglich anbieten.

In diesem Jahr konnten für ihre 25-jährige Mitgliedschaft 27 Mitglieder mit einer Ehrenurkunde und der silbernen Ehrennadel geehrt werden. Davon waren acht Personen anwesend. Diesen Mitgliedern wurde mit einem Blumenstrauß oder einer Flasche Rotwein für die langjährige Mitgliedschaft gedankt.

Im Vorstand gab es folgende Veränderungen.

Gräfin von Schlieffen beendet die Vorstandsarbeit auf eigenen Wunsch. Sie war mehr als 20 Jahre im Vorstand des Ortsvereins und davon 16 Jahre als 1. stellvertretende Vorsitzende tätig. Ihre Nachfolgerin wird Frau Rita Ralf, die bereits die Geschäftsstelle des Ortsverein geleitet hat und seit 2016 als Beisitzerin im Vorstand mitarbeitet.

Als neue Beisitzerin wurde Frau Annemarie Kromrei gewählt.

Als Kassenprüfer ist Herr Wolfgang Rosenthal aus seinem Amt verabschiedet worden. Seine Nachfolge tritt Herr Axel Knobloch an.

Traueranzeige

Der DRK-Ortsverein Altenholz trauert um seine Ehrenvorsitzende

Rotraud Muuß

Frau Muuß gehörte 1962 zu den Gründungsmitgliedern des DRK-Ortsvereins und war dessen erste Vorsitzende bis 1975. Mit ihrer Tatkraft trug sie maßgeblich dazu bei, dass der DRK-Ortsverein sich zu einer festen Größe im sozialen Bereich der Gemeinde Altenholz entwickelte. Erste-Hilfe-Kurse, Mütterberatung, Blutspendedienst, DRK-Suchdienst, Sanitäts-bereitschaft und Jugendrotkreuz – dieses und vieles mehr wurde von Frau Muuß initiiert und mitgestaltet. Für „ihren“ DRK-Ortsverein ließ sie sich auch später noch einmal in die Pflicht nehmen und übernahm von 1997 bis 2000 erneut den Vorsitz. Bis zuletzt hat Frau Muuß die Entwicklung des DRK-Ortsvereins mit großem Interesse verfolgt und war diesem eine wichtige Ratgeberin.

Wir sind Frau Muuß zu großem Dank verpflichtet und werden ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie.

Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Altenholz e. V.

Martina Görschen-Weller      Anna Gräfin von Schlieffen    Helga Jansen

Vorsitzende                              1. stv. Vorsitzende                   2. stv. Vorsitzende

Bericht über die Teilnahme am Bürgerfest zum 1. Mai 2024

Der DRK-Ortsverein Altenholz e. V. hat sich gemeinsam mit der Altenholzer Kinderstube und dem Pflegestüzpunkt auf dem Bürgerfest der Gemeinde Altenholz präsentiert.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Angbote informieren.

Ein Auftritt der Tanzgruppe unter der Leitung von Herrn Hans-Thomas Petersen und die Besichtigung des Rettungswagen des DRK Ortsvereins Gettorf rundeten das Angebot ab.